Preis

Die erstmalig zur Internationalen Luftfahrtausstellung ILA 2004vergebene Auszeichnung ist ein Ehrenpreis.

Die Gründer der Stiftung haben sich zum Ziel gesetzt, mit der jährlichen Verleihung des Lilienthal-Preises Ansporn zur Entwicklung der Region zu geben.
Mitlweile stehen die bisherigen Preisträger mit ihren Projekten und Innovationen sowohl deutschland- als auch europaweit in der ersten Reihe.

Der Preisträger erhält eine Urkunde und eine künstlerisch hochwertige Skulptur. Beide werden im Rahmen einer Feierstunde übergeben.



Der Lilienthal-Preis ist eine imageprägende Auszeichnung. Sie berechtigt auch dazu, für Zwecke der Eigenwerbung eingesetzt zu werden.